Mittelschule Rednitzhembach

GANZTAGES
ANGEBOTE

Ganztägige Betreuung mit Bildungsauftrag  

Zeit für mehr

•    …professionelle pädagogische Betreuung:
•    …Montag – Donnerstag bis 15:30 Uhr
•    …individuelle Förderung
•    …begleitetes Üben und Wiederholen
•    …soziales Lernen
•    …sportliche, musische und künstlerische Angebote

Gemeinsames Mittagessen

• Das gemeinsame Mittagessen ist Teil des Ganztagskonzepts.
• Entweder wird ein warmes Mittagessen bei unserem Menü-Lieferanten
„Franken Catering“ bestellt (finanzielle Unterstützung möglich)
oder es wird zuverlässig selbst mitgebracht. 

MITTAGESSEN !

Das gemeinsame Mittagessen ist ein Teil des Ganztagskonzepts. Hier finden Sie Informationen zur Mittagsversorgung und das Anmeldeformular für unseren Caterer.

Mobirise

Gebundene
Ganztagesklassen

Die gebundenen Ganztagesklassen der Mittelschule Rednitzhembach sind Bläserklassen :

Alle Schüler der gebundenen Ganztages-klassen beginnen (neu) mit Instrumentalunterricht auf einem Orchester-Blasinstrument (Trompete, Posaune, Tuba, Euphonium Waldhorn, Klarinette, Saxophon, Querflöte).

Das Klassenorchester probt während des regulären Musikunterrichts.

In einer zusätzlichen Stunde erhalten die Kinder in Kleingruppen Unterricht in ihrem gewählten Instrument. Dieser Unterricht wird von Instrumentallehrern der Jugendkapelle Rednitzhembach erteilt.

• Kein Vorwissen nötig!
• Es fallen keine Kosten an.
• Die Instrumente werden gestellt.
 

Mobirise

Zeichnungen von Schülerinnen und Schülern
der Ganztagsklasse 5aG im Schuljahr 2016/2017

Mobirise

Angebote in der Mittagspause

• Spielezimmer, Ruhebereich „Leseecke“
• Kickern, Basteln
• Bewegungsangebot in der Turnhalle
• Tischtennis


Unterschiede zur Regelklasse:
12 zusätzliche Lehrerstunden für…

• …mehr individuelle Förderung
• …mehr Zeit für die Kernfächer 

Gebundene
Ganztags-Deutschklasse



Die Deutschklassen stellen eine wichtige Funktion im integrativen Bereich dar. Die Schülerinnen und Schüler in diesen Klassen verfügen über einen unterschiedlichen Leistungs- und Bildungs-stand. Herausgelöst aus ihren Herkunftsländern benötigen sie viel Unterstützung beim Aufbau gelungener Sozialbeziehungen und kulturellen Wissens über ihre neue Heimat. Insofern ist ein ganztägiger Schulbesuch maßgeblich für eine gelungene Integration.

Ziel ist, die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf ihrem Bildungsweg individuell zu fördern und zu begleiten. Gerade die Ganztagsklasse bietet hierfür die besten Voraussetzungen. 

Erweiterte und intensive Deutsch-Förderung durch:
•    u. a. Wochenplanarbeit, Freiarbeit (als Chance dem individuellen Lernrhythmus und dem entsprechenden Lerntyp gerecht zu werden) und zusätzliche Lernzeiten
•    enge Verknüpfung der Ganztages-Deutschklasse mit der gebundenen Ganztages-Regelklasse, um durch Mischgruppen den natürlichen Spracherwerb zu fördern 

Intensiviertes soziales Lernen:
•    die ganztägige Anwesenheit in der Schule hat zur Folge, dass soziale Verantwortung / Kon-fliktverhalten / Kommunikation / Kooperation noch mehr ins Gewicht fallen
•    Präsenz von Lehrkraft bzw. sozialpädagogischer Fachkraft während der Lern- und Mittages-senszeiten und der Freispielzeit am Mittag
•    enge Verknüpfung der Ganztages-Deutschklasse mit der gebundenen Ganztages-Regelklasse, um die Integration und die interkulturelle Kompetenz aller Schüler zu fördern 

Erziehung zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung:
•    konkrete Freizeitangebote, Kurse und Arbeitsgemeinschaften
•    tägliche betreute Freispielzeiten nach dem Mittagessen 

Mobirise

Offenes 
Ganztagesangebot

• Klassen 5 – 9 
• Besuch an mindestens zwei, bzw. drei oder vier Tagen möglich. 
• Die Anmeldung ist für ein Jahr verbindlich, da das offene Ganztagesangebot eine schulische Veranstaltung ist. 
• professionelle Hausaufgabenbetreuung 
• Kosten nur für warmes Mittagessen, wenn gewünscht.   

Mobirise