Mittelschule Rednitzhembach

GANZTAGES
ANGEBOTE

Ganztägige Betreuung mit Bildungsauftrag  

Zeit für mehr

•    …professionelle pädagogische Betreuung:
•    …Montag – Donnerstag bis 15:30 Uhr
•    …individuelle Förderung
•    …begleitetes Üben und Wiederholen
•    …soziales Lernen
•    …sportliche, musische und künstlerische Angebote

Gemeinsames Mittagessen

• Das gemeinsame Mittagessen ist Teil des Ganztagskonzepts.
• Entweder wird ein warmes Mittagessen bei unserem Menü-Lieferanten
„Franken Catering“ bestellt (finanzielle Unterstützung möglich)
oder es wird zuverlässig selbst mitgebracht. 

MITTAGESSEN !

Das gemeinsame Mittagessen ist ein Teil des Ganztagskonzepts. Hier finden Sie Informationen zur Mittagsversorgung und das Anmeldeformular für unseren Caterer.

Mobirise

Gebundene
Ganztagesklassen

Die gebundenen Ganztagesklassen der Mittelschule Rednitzhembach sind Bläserklassen :

Alle Schüler der gebundenen Ganztages-klassen beginnen (neu) mit Instrumentalunterricht auf einem Orchester-Blasinstrument (Trompete, Posaune, Tuba, Euphonium Waldhorn, Klarinette, Saxophon, Querflöte).

Das Klassenorchester probt während des regulären Musikunterrichts.

In einer zusätzlichen Stunde erhalten die Kinder in Kleingruppen Unterricht in ihrem gewählten Instrument. Dieser Unterricht wird von Instrumentallehrern der Jugendkapelle Rednitzhembach erteilt.

• Kein Vorwissen nötig!
• Es fallen keine Kosten an.
• Die Instrumente werden gestellt.
 

Mobirise

Zeichnungen von Schülerinnen und Schülern
der Ganztagsklasse 5aG im Schuljahr 2016/2017

Mobirise

Angebote in der Mittagspause

• Spielezimmer, Ruhebereich „Leseecke“
• Kickern, Basteln
• Bewegungsangebot in der Turnhalle
• Tischtennis


Unterschiede zur Regelklasse:
12 zusätzliche Lehrerstunden für…

• …mehr individuelle Förderung
• …mehr Zeit für die Kernfächer 

Gebundene
Ganztags-Übergangsklasse

Mobirise

Informationen für Lehrkräfte und Eltern

Zielgruppe/Aufnahmekriterien

• Die Gebundene Ganztags-Übergangsklasse können Schüler/innen besuchen,
die fortgeschrittene Kenntnisse der deutschen Sprache (Niveau A1/A2) nachweisen können (Zeugnis, Sprachkurs).
Es spielt keine Rolle, ob die Schüler/innen aus der 7. oder 8. oder 9. Jahrgangsstufe kommen.
• die eine hohe Motivation haben, sich schulisch weiter zu entwickeln oder mit dem Mittelschulabschluss eine Ausbildung anstreben.
• deren Eltern/Vormünder einen Antrag auf freiwilligen Besuch der Ganztagesklasse sowie für die Mittagsbetreuung inklusive Mittagessen stellen.


Die wichtigsten Ziele sind es, die Schüler
• in der deutschen Sprache so schnell wie möglich auf das Sprachniveau A2 zu bringen, damit ein Übertritt in eine Regelklasse oder weiterführende Schulen (Realschule, Gymnasium, Wirtschaftsschule, BFS) möglich ist.
• durch das umfassende Bildungs- und Erziehungsangebot in ihrer ganzen Persönlichkeit zu fördern, um ihnen bessere Zukunftschancen zu eröffnen.
• zu befähigen, den sprachentlasteten Mittelschulabschluss zu erzielen.

Beratung
Vor der Aufnahme stehen persönliche Gespräche mit dem/der Schüler/in und den Eltern/Erziehungsberechtigten.

Unterricht findet statt auf der Grundlage
• des besonderen pädagogischen Konzeptes der gebundenen Ganztagesklasse. Übungs- und Lernzeiten stehen im Wechsel mit gemeinsame Aktivitäten und Betriebsbesichtigungen sowie weiteren Angeboten, die vorrangig die Sozialkompetenzen und die Orientierung in unserer Gesellschaft fördern.
• Das gemeinsame Mittagessen kann finanziell unterstützt werden.

Praxis
Zwei einwöchige betriebliche Praktika unterstützen die Berufsorientierung und zudem eine mögliche berufliche Integration/Ausbildung.

Sozialpädagogische Arbeit
Durch die zusätzliche sozialpädagogische Arbeit erhalten die Schüler/innen mehr Zeit für
• individuelle Förderung, differenzierten Deutsch-Unterricht
• begleitetes Üben und Wiederholen
• Orientierung und soziales Lernen in unserer Gesellschaft
• Berufsorientierung mit Praxisprojekten und Praktika
• Individuelle Probleme und Schwierigkeiten

Zeugnis
Noten werden erteilt in
Deutsch, Mathematik, Sachunterricht (GSE, PCB, AWT), Ethik, Sport, Werken/Gestalten und Kunst bzw. Technik oder Soziales
Das Zeugnis enthält eine ausführliche Beschreibung aller Leitungsbereiche.

Sprachentlasteter Mittelschulabschluss (= Erfolgreicher Mittelschulabschluss)

Mobirise

Nach der Übergangsklasse

und einer eingehenden, individuellen Beratung

• Besuch einer weiterführenden Schule (s. o)
• Besuch des Berufsgrundschuljahres (BGJ)
• Besuch einer Berufsfachschule (BFS)
• Beginn einer Ausbildung
• Besuch einer Berufsfördermaßnahme der Bundesagentur für Arbeit 

Kontakt                 

09122-635993 (Sekretariat)

Offenes 
Ganztagesangebot

• Klassen 5 – 9
• Besuch an mindestens zwei, bzw. drei oder vier Tagen möglich.
• Die Anmeldung ist für ein Jahr verbindlich, da das offene Ganztagesangebot eine schulische Veranstaltung ist.
• professionelle Hausaufgabenbetreuung
• Kosten nur für warmes Mittagessen, wenn gewünscht.
  

Mobirise